Heißer Start ins Stadtfest-Wochenende. F.: feh

Heißer Start ins Stadtfest-Wochenende

Bürgermeister sticht sein erstes Fass an

Den ersten Fassanstich in seiner Amtszeit als Bürgermeister erlebte Ulrich Schulte gestern Nachmittag unterm Stephansdachstuhl. Bei heißen 34 Grad im Schatten kam nicht nur der erste Bürger Plettenbergs ins Schwitzen. Auch die Gäste aus der Partnerstadt Schleusingen, die Ratsherren Jörg Zinn und

Der Stephansdachstuhl füllte sich erst mit dem Auftritt des Familienzentrums.

Open-Air-Gottesdienst mäßig besucht

Pfarrer und Gäste schwitzen gestern bei heißem Wetter unterm Stephansdachstuhl

PLETTENBERG Die Luft stand gestern Nachmittag beim Ökumenischen Gottesdienst unter dem Stephansdachstuhl. Nicht nur den beiden Pfarrern liefen die Schweißperlen die Stirn hinunter, auch die wenigen Besucher hatten mit dem Wetter zu kämpfen - einige Stühle

Hildegard Brockhaus erinnert sich, wie sie von ihrem Zuhause in der heutigen Seydlitzstraße aus die gefangenen Soldaten auf der Wiese sehen und hören konnte.

Die Sterne über der Heimat nach der Gefangenschaft

Leserin Hildegard Brockhaus berichtet von ihren Erinnerungen an 1945

PLETTENBERG Unser Bericht zum Ende des Krieges 1945 und dem in Plettenberg stationierten US-Soldaten McCay am vergangenen Samstag weckten bei unserer Leserin Hildegard Brockhaus Erinnerungen an die damalige Zeit. Diese

Statt mit einem Smartphone vor der Nase könnten die Videospieler schon bald mit einer Brille auf der Nase durch Plettenberg laufen.  DPA-Foto

Die Zukunft der Videospiele

Unsere Reporter Jannis und Julian haben auf der Gamescom die neuesten Trends aufgespürt

Unter dem Motto >Heroes in New Dimensions< fand am letzten Wochenende die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele auf dem Kölner Messegelände statt. Auch wenn es in erster Linie um die Vorstellung der neusten Produkte (sowohl Hard-