Susanne Vollmer (li.) freute sich über 
die 150-Euro-Spende, die von Niehaves-Mitarbeiterin Ingrid Edelmeier 
(Mitte) und Stefanie Esterhaus von der Marketingabteilung überreicht 
wurde. Das Geld kam aus der Sternschnuppen-Aktion zusammen. 
 ■ F.: C. Ch

Jede Spende ist eine Hilfe

Niehaves spendet 150 Euro aus der Sternschnuppen-Aktion an die Tafel

PLETTENBERG ■ Es ist vielleicht nicht der größte Betrag, der je an die Plettenberger Tafel gespendet wurde, doch jede finanzielle Unterstützung ist eine wichtige Hilfe: 150 Euro konnte Susanne Vollmer am gestrigen Mittwoch in der Bäckerei Niehaves entgegennehmen.

"Ich finde ...

In Olpe sorgen Ankerlifte für die Beförderung.  Foto: Privat

Es muss nicht immer Winterberg sein...

Wintersportler kommen auch bei uns in der Nähe auf ihre Kosten

PLETTENBERG ■ Das herrliche Winterwetter lockt in die Natur. Ski- und Snowboardfahrer kommen auch hier bei uns im Sauerland momentan voll auf ihre Kosten. Es muss nicht immer Winterberg oder Willingen sein - Inside hat Geheimtipps für Wintersportfans ganz in der Nähe.

In ...


 Der Bus 23 der 
PKB vor der alten Holthauser Schule, die ab Sommer 1963 ausgedient 
hatte. Groote hofft auf Unterstützung, denn zu manchem Thema 
ist der bisherige Bestand an Motiven recht mager. ■
F.: D. Waltking, Smlg. A. Reuther

Relikte der PKB gesucht

Wolf Dietrich Groote hofft auf die Unterstützung der ST-Leser

PLETTENBERG ■ Für eine geplante Publikation in Form einer bebilderten Chronologie zum Omnibus- und Güterkraftverkehr der ehemaligen Plettenberger Kleinbahn (PKB) sucht Wolf Dietrich Groote noch seltene Aufnahmen.

Ihm geht es dabei vor allem um Motive, die Omnibusse ...

Im Baustellen-Bereich begegneten sich die Fahrzeuge.

13-Jähriger von Auto erfasst

Verkehrschaos im Oestertal

PLETTENBERG ■ Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Mittag gegen 13.40 Uhr, an der Ebbetalstraße in Höhe der Plettenberger Gesenkschmiede.

Ein 13-jähriger Junge aus Plettenberg lief nach dem Aussteigen aus einem Bus hinter dem Fahrzeug auf die Fahrbahn. Hier ...

Der „Honigmann“ Andrey Chagochkin weiß, dass sein Honig bei Erkältungen gut tut.  Fotos: F. Hochstein

Kälte hat Plettenberg im Griff

Markthändler geben Tipps zu lästigen Erkältungen im Winter

Von Felicitas Hochstein

PLETTENBERG ■ Auch in Plettenberg ist die eisige Kälte angekommen. Am frühen Dienstagmorgen zeigte das Thermometer knackige minus zehn Grad Celsius an. Auch am Nachmittag blieben die Temperaturen unter Null. Auch auf dem Wochenmarkt wurde gezittert ...